Normal. Was ist das?

Normal. Was ist das?

Durch einen lieben, ehemaligen Kollegen bin ich heute auf ein bemerkswertes Video aufmerksam geworden, dass ich Euch unbedingt vorstellen möchte.

Das Video entstand als Teil eines großartigen Projektes der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Berlin.
Thema des Projektes war:
Radikale Relevanz. Gesellschaftspolitische Werbespots.

Normal. Was ist das?

Normal. Was ist das?Ein Wort, dessen Sinn jeder selbst bestimmt. Es schließt ein und grenzt aus. Alles was anders ist, nicht normal, sollte sich ändern. Normal werden. Denn wenn alle gleich sind, ist keiner mehr besonders. Wenn aber alle besonders sind, sind alle gleich.

Raster, Vorlage, Plan. Das haben wir gemacht. Es muss sich ändern wer da nicht passt! Also erhöhen wir die Grenzen, denn wer will noch ein Mensch unter uns Menschen?

Ist der Mensch oder die Norm fehlerhaft?

Weitere Informationen zum Projekt: http://www.2brueder.eu/normal/

Nun seid ihr gefragt! Wie findet ihr das Video und die Botschaft? Was ist normal? Gibt es das überhaupt?

Für Deine Freunde interessant? Dann teile doch den Beitrag

Was denkst Du? Dein Kommentar wäre toll!