komische Anrufe

gregorselle.de© gregorselle.de

Wenn der Anrufer nervt

Kennt ihr das auch? Manchmal bekomme ich so komische Anrufe, um die ich nicht gebeten habe. Gestern rief mich eine Frau von den Stadtwerken an … ähm, wovon? „Na von den Stadtwerken.“ „Sorry, kenne ich nicht. So etwas gibt es hier in Berlin nicht. Hier gibt es Vattenfall und die Gasag. Was möchten Sie?“

Was soll ich sagen, die Frau wollte mir Strom verkaufen … neuen Strom. Achja, ich benutze ja noch alten Strom, also brauche ich ja dringend neuen. Nee, also im Ernst … sie wollte mir günstigeren Strom verkaufen, aus 18.000 Stromtarifen … Herrgott, gibt es doch so viele und wer braucht die alle? Woher weiß die Frau eigentlich, dass mein Strom nicht günstig ist?

Also sage ich der Frau recht freundlich, dass ich nicht interessiert bin. Das hält sie aber nicht davon ab weiter von Strom zu reden und wie der toll der wäre. Ich frage mal zwischendurch woher sie eigentlich meine Daten hat. „Na von ihrem Stromanbieter“ … Hm, ich grübel, weil die Rufnummer auf der mich die Frau angerufen hat, mein Stromanbieter überhaupt nicht kennt. Das sage ich ihr auch. Die Antwort darauf: „Na dann haben Sie mal bei irgendeinem Gewinnspiel teilgenommen.“ Ich verneine, weil ich so etwas nie mache. Nach weiterem nachfragen gibt sie mir eine Webseite und eine Telefonnumer. Da kann ich mich dann erkundigen, dass alles rechtens sei. Ich meinte daraufhin, dass ich das tun werde, aber jetzt erstmal mit meinem alten Strom weiter leben möchte. Zum Glück war ich sie damit erstmal wieder los.

Für Deine Freunde interessant? Dann teile doch den Beitrag

Was denkst Du? Dein Kommentar wäre toll!